Kinder- und Jugendwohnhaus Eichenweg


Personenkreis

Im Kinder- u. Jugendwohnhaus Eichenweg leben Kinder und Jugendliche beider Geschlechter.
Das Aufnahmealter liegt zwischen 12-18 Jahre.

 

Anfragende Institutionen sind nach Absprache mit den Sorgeberechtigten, die Jugendämter und Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Arbeitsweise

Schwerpunkt unserer Arbeit sind die Bereiche

 

  • Schule
  • intensive Beziehungsarbeit
  • der Gruppenalltag als soziales Lernfeld
  • Freizeitgestaltung

Im Sommer findet in der Regel eine Ferienfahrt statt. Neben Gruppenarbeiten legen wir Wert auf intensive Einzelkontakte.

Wir haben ein Bezugsbetreuerteam (Mann/Frau), dass die Jugendlichen nach der Eingewöhnungszeit wählen können.  Wir bemühen uns Eltern und andere
Familienmitglieder in unsere Arbeiten mit einzubeziehen.

Die MitarbeiterInnen arbeiten im Schichtdienst und gewährleisten eine Betreuung über Tag und Nacht.

Wohnsituation

Das ehemals als Eigenheim konzipierte Gebäude befindet sich im Stadtteil Israelsdorf.

Die Kinder und Jugendlichen bewohnen großzügige Einzelzimmer. Eine Einliegerwohnung im Haus bietet die Möglichkeit, sich zu verselbstständigen.

Im Haus befindet sich als Möglichkeit zur Freizeitgestaltung ein Hobby- und Sportraum. Zwei Buslinien sorgen für eine gute Verkehrsanbindung.

Zielsetzung

Das Haus bietet Kindern und Jugendlichen, die in ihrer Lebenssituation auf Unterstützung angewiesen sind, einen Ort geregelten Lebens, der Schutz,
Entlastung und Möglichkeiten zur Entfaltung gewährleistet.

Ziel unserer Arbeit ist es, den Kindern und Jugendlichen eine Rückkehr in die Familie zu ermöglichen.

Sind die Vorraussetzungen hierfür nicht gegeben, eröffnen wir den Heranwachsenden die Perspektive, sich in der Einrichtung zu verselbstständigen.

Aufnahmekriterien

Die Aufnahme in unserer Einrichtung basiert auf der Freiwilligkeit des Kindes bzw. der/des Jugendlichen.

Deshalb stellen wir in einem ersten Gespräch zunächst unsere Einrichtung und unsere Arbeitsweise vor.

In einem möglichen Zweitgespräch besprechen wir dann den Hilfebedarf.

Kinder- und Jugendliche mit vorherrschendem Drogen- oder Alkoholproblem können nicht aufgenommen werden.

Kinder- und Jugendwohnhaus
Eichenweg

Stationäre
Jugendhilfe-Einrichtung

Eichenweg 27
23568 Lübeck

Tel. (0451) 39 61 61
Fax (0451) 2 03 85 42

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kinder- und Jugendwohnhaus Eichenweg

Stationäre
Jugendhilfe-Einrichtung