Zum Inhalt springen

Sozialpädagoge (m/w)

Kleines Team sucht engagierte Verstärkung.
Wir „managen“ gemeinsam ein vollstationäres sozialtherapeutisches Übergangs-Wohnhaus mit Garten, in welchem 10 erwachsene KlientInnen leben. So bekommen Sie die Gelegenheit, Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen fachkundig in allen Lebenslagen zu begleiten. Die Bandbreite der Aufgaben erstreckt sich dabei über Bezugsbetreuung, Einzel- und Krisengesprächen sowie Rufbereitschaften bis hin zur Gruppenleitung, Initiation von erlebnispädagogischen Ausflügen und kurzen Ferienfahrten. Zudem werden vom Team alle organisatorischen Aufgaben rund ums Wohnhaus übernommen, die Arbeit dokumentiert und Berichte geschrieben.
Wir wünschen uns eine/n KollegIn, der sowohl eigenständig Verantwortung übernehmen kann und will und gleichzeitig in der Lage ist, sich mit dem Team abzustimmen und an gemeinsamen Zielen zu arbeiten.
Wir freuen uns über eine/n KollegIn, die/der mit Einfühlungsvermögen auf unsere belastete Klientel reagieren kann, ohne die professionelle Distanz zu verlieren. Zudem wäre es toll, wenn Sie über Organisationstalent verfügen, neue Fähigkeiten und Ideen einbringen mögen und Lust auf konzeptionelle Arbeit haben.


Bewerbungen bitte per e-mail an infoverbund-luebeckde


Postalischen Bewerbungen fügen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Ansonsten werden die Unterlagen nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist vernichtet.

Wir bieten:

  • Vergütung nach TVöD E9 (Die Anerkennung von bis zu 10 Berufsjahren ist möglich)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungen (intern und extern)
  • Supervision
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung

Nach Ende der krankheitsbedingten Vertretung im Wohnhaus Kahlhorststraße wird die Übernahme in ein unbefristetes Vollzeit-Arbeitsverhältnis bei unserer Mobilen Betreuung auf Wunsch garantiert