Zum Inhalt springen

Arbeitsweise

Die Zusammenarbeit mit uns geschieht auf freiwilliger Basis. Wir bieten eine kontinuierliche Bezugsbetreuung, d.h. eine feste AnsprechpartnerIn, und berücksichtigen dabei auch den Bedarf nach geschlechtsspezifischer Begleitung.

Die Kontakte finden je nach Vereinbarung statt:

  • in der eigenen Wohnung

  • in der Anlaufstelle / im Büro der Mobilen Betreuung

  • als Begleitung zu Arzt/Behörde etc.

  • als telefonische Kontakte

Bei Bedarf arbeiten wir vernetzt mit anderen Einrichtungen/Trägern zusammen.