Zum Inhalt springen

Zielsetzung

  • Ressourcenorientierte Förderung der Eigeninitiative durch das Bewusstmachen der gesunden Anteile

  • Schaffen einer Krankheitseinsicht im Sinne eines verbesserten Verständnisses der krankheitsbedingenden und aufrechterhaltenden Faktoren

  • Motivieren zum veränderten Umgang mit der Krankheit durch das Erlernen alternativer Problemlösestrategien

  • Erarbeitung einer erhöhten Spannungs- und Frustrationstoleranz

  • Unterstützung einer realistischen Selbst- und Fremdwahrnehmung

  • Stärkung des Selbstwertgefühls

  • Verbesserung alltagspraktischer Fertigkeiten

  • Entwicklung einer schulischberuflichen Perspektive